how to build your own website for free

Die Hausverwaltung im Griff

INtex Hausverwaltung PLUS - Das professionelle Hausverwaltungsprogramm auf Ihrem Server

INtex Hausverwaltung PLUS

INtex Hausverwaltung ist die Software zur Abrechnung von Betriebskosten und Heizkosten in Mietwohnungen, Wohneigentümergemeinschaften und Gewerberäumen. Ebenso werden Hausgeldabrechnungen mit Rücklagenausweis und Wirtschaftspläne erstellt.

In der doppelten Buchführung werden die Geschäftsvorfälle wie Mieteingänge und Abschlagszahlungen in frei definierbaren Kontenrahmen verbucht. Kontoauszugsimport, Buchungsassistenten und automatische Betrefferkennung erleichtern die Arbeit. Heraus kommen Summen und Salden, GuV, UStVA und DATEV Export.

Facility Management, Immobilienverwaltung, Inventarverwaltung vom Schlüssel bis zur Büroausstattung, Dokumenten-Management, Wiedervorlage und Aufgabenerfassung decken alle Arbeitsbereiche einer Hausverwaltung ab.

Feature-Liste ...

Überzeugende technische Basis

INtex Hausverwaltung PLUS baut auf opensource Standards auf

SQL Datenbank

Ihre Daten werden in einer MySQL Datenbank gespeichert. Die Zuverlässigkeit dieser Datenbank hat dafür gesorgt, dass heute die weitaus meisten Web-Anwendungen wie Shops und Content-Management-Systeme wie Wordpress mit dieser Datenbank arbeiten. Bei einer on premises Installation ist die Nutzung einer anderen SQL-Datenbank denkbar.

PHP und Javascript

Die Programmierung erfolgt in den Sprachen PHP und Javascript. Beides Industrie-Standards für moderne Web-Applikationen. Wir unterstützen dabei bereits das neue PHP 7 auf dem Server. Eine Anpassung des Programmcodes ist möglich. Optional können wir auch das Entwicklungsprojekt gegen Aufpreis zur Verfügung stellen.

HTML 5 und Bootstrap

Bei der Ausgabe der Daten und Generierung der Benutzeroberfläche setzen wir auf HTML 5 und das Bootstrap Framework für responsiven Seitenaufbau. Damit ist die Anwendung auf modernen Browsern schnell, modern und paßt sich automatisch jeder Bildschirmgröße und -ausrichtung an.

Server-Installation

INtex Hausverwaltung PLUS funktioniert mit allen Webserver-Standardinstallationen. Sie können schnell und einfach einen eigenen Server mit den Paketen XAMPP und MAMP einrichten oder mit gehosteten Servern etwa bei Strato, All-Inkl. oder 1&1 arbeiten. Wir stellen Ihnen eine Installationsanleitung zur Verfügung. 

Ansprechende Optik, überzeugende Features

Bildschirme im Überblick

Systemvoraussetzungen

INtex Hausverwaltung PLUS lässt sich auf allen Geräten mit einem HTML5-fähigen Browser benutzen, also auf Macs und PCs, Android-, iOS- und Windows-Tablets und Smartphones, SmartTVs und Linux-Rechnern.

Als Server kann jeder Mac, PC oder Linux-Rechner dienen. Auch übliche Hosting-Angebote von Strato und 1&1 können als Server eingesetzt werden.

Preise

INtex Hausverwaltung PLUS können Sie bereits ab 576.- Euro pro Nutzer kaufen. Basis ist ein Paket für 1728.- Euro, das den Server und drei gleichzeitige Clients beinhaltet.

Beratung

Noch Fragen ? Gern beraten wir Sie persönlich:
Hotline +49 (0) 2243 912727
Mo-Do. 10-13 und 14 bis 16 Uhr
Fr. 10-13 Uhr


Kein Ärger mehr - 
rechtssicher abrechnen

INtex Hausverwaltung PLUS ist aktuell und  rechtskonform

INtex Hausverwaltung berücksichtigt das Mietrecht des BGB, die Betriebskostenverordnung, die Heizkostenverordnung und natürlich auch die Rechtsprechung. So gelingt Ihnen die Beitreibung der Nachforderungen bestimmt.

Mit der INtex Hausverwaltung nutzen Sie eine leistungsstarke Software. Nicht nur das Feature-Set kann überzeugen, auch die technischen Rahmendaten sprechen für sich. Vor allem aber ist INtex Hausverwaltung in keinster Weise künstlich eingeschränkt: Verwalten Sie einfach so viele Immobilien und Einheiten, wie Sie möchten. Für die Verwaltung eines zusätzlichen Objekts oder die Abrechnung eines weiteren Jahres sind keine Updates oder Upgrades vonnöten.

INtex Hausverwaltung bucht alle Kosten, Mieteinnahmen und -forderungen, Rücklagen, Kautionen etc. Automatisierungen verringern den Arbeitsaufwand soweit wie möglich. Auf Wunsch können Kontoauszüge importiert und automatisiert verbucht werden.

Abrechnungen wie Nebenkosten-, Hausgeld- und Heizkostenabrechnung sowie Wirtschaftspläne sind dann nur noch wenige Mausklicks entfernt.

Wichtige Programmeigenschaften

WEG-Verwaltung

INtex Hausverwaltung PLUS verwaltet Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG). Dabei können sowohl reine Eigentümerabrechnungen (Hausgeldabrechnung) als auch Abrechnungen für Selbstnutzer und Wirtschaftspläne erzeugt werden. Korrekte Verbuchung und Ausweis der Rücklagen ist ebenfalls integriert. Beschlußsammlungen werden im Dokumenten-Management änderungssicher gespeichert.

Heizkostenabrechnung

INtex Hausverwaltung kann die Ergebnisse einer externen Heizkostenabrechnung etwa durch Ista, Brunata oder Kalorimeta in die Betriebskostenabrechnung als direkte Kosten für jeden Mieter oder Eigentümer einbeziehen oder auch selbst eine Heizkostenabrechnung gemäß der Heizkostenverordnung (HKVo) erstellen. Die Grund- und Verbrauchskosten werden dabei getrennt, alle Zählerstände berücksichtigt.

§35a EStG Ausweise

Mit der INtex Hausverwaltung können Sie Ihren Mietern die Kosten für haushaltsnahe Dienstleistungen getrennt ausweisen. Gemäß §35a Einkommensteuergesetz (EStG) lassen sich diese Aufwendungen bei entsprechendem Nachweis von der Einkommensteuer absetzen. 

Trinkwasserverordnung

Umlage der Kosten der Wasseranalyse auf Legionellen und andere Keime gemäß der Trinkwasserverordnung 2011 (§14 TrinkwV) mit gesondertem Ausweis. Die Wasseruntersuchung ist für größere, zentrale Warmwasser-versorgungsysteme Pflicht und kann auf die Mieter umgelegt werden. Dank der frei definierbaren Kostenaufteilung kein Problem..

Gebäudesicherheit

Legen Sie die Kosten der sicherheitsrelevanten Einrichtungen einer Immobilie auf die Mieter um, etwa die Wartung von Feuerlöschern und Brandmeldern, von Überwachungskameras, Bewegungsmeldern, Alarmanlagen und automatisch schließenden Toren, Zäunen und Schranken, aber auch die Kosten von Security, Wach- und Schließdiensten und der Concierge.

Mieten Vorauszahlungen Umlegbare Kosten Nachzahlungen

Einfache und doppelte Buchführung

INtex Hausverwaltung PLUS enthält eine vollständige doppelte Buchführung und eine einfache Buchführung. Hiermit buchen Sie alle Geschäftsvorfälle der Hausverwaltung von den Mietzahlungen über Vorauszahlungen, Kautionseingängen und Nachzahlungen bis hin zu umlegbaren Kosten, Zinsen, Tilgungen und Steuerzahlungen. Dabei arbeiten Sie mit den Ihnen bekannten Kontenrahmen der Wohnungswirtschaft oder Immobilienwirtschaft oder den DATEV Standard-Kontenrahmen SKR03 und SKR04. Alle Kontenrahmen sind selbstverständlich völlig frei anpaßbar. Aus der Buchführung generieren Sie Gewinn- und Verlustrechnungen ebenso wie die Daten der Umsatzsteuervoranmeldung. Die Buchführung läßt sich mit Abrechnungen und Abrechnungskonten verknüpfen. Rechnungen werden über Bezahlcode oder SEPA XML bezahlt.

Überzeugende Alleinstellungsmerkmale

Hausverwaltung mit dem Plus

INtex Hausverwaltung kann mehr als nur Betriebskosten abrechnen. Zum Leistungsumfang gehören auch Gebäudeverwaltung (Facility Management), Kontaktverwaltung (CRM) und Organizer-Funktionen. Selbst Serienbriefe und Serienmails lassen sich mit der Software versenden. Ebenso können Courtage-Rechnungen (Maklerprovision) für die Vermittlung von Mietwohnungen oder Eigentum geschrieben werden.

Keine Mengenbeschränkungen

Anders als viele andere Programme zur Hausverwaltung kennt die INtex Hausverwaltung keinerlei Mengenbeschränkungen: Ob Sie also ein kleines Mehrfamilienhaus oder eine Hochhaussiedlung zu verwalten haben, ob fünf oder fünfhundert Wohnungen in einem Objekt liegen, ist für INtex Hausverwaltung egal. Weder kommen Mehrkosten auf Sie zu, noch gibt es irgendwelche Funktionseinschränkungen.

Flexible Abrechnungen

Kernfunktionalität der Hausverwaltung ist die Erstellung einer Nebenkostenabrechnung. Diese ist in der INtex Hausverwaltung dank einstellbarer Layouts, frei wählbarer Umlagefaktoren incl. Sonderumlagefaktoren etwa für Müll, direkter Kostenzuweisungen und frei definierbarer Kostenblöcke besonders flexibel zu gestalten. Es läßt sich garantiert jedes Objekt taggenau und rechtssicher abrechnen, auch gewerbliche Einheiten mit Mehrwertsteuerausweis.

Österreich und Schweiz

Die Software ist mit geringfügigen Ausnahmen auch in Österreich und der Schweiz ohne Änderung einsetzbar. Mwst-Sätze können ebenso wie die Währung in Einstellungen geändert werden. 

Daten mit Excel tauschen

Über die eingebaute EXCEL Import&Export Funktionalität kann die Software sowohl Excel-Dateien importieren als auch Daten nach Excel exportieren. Zusätzliche Auswertungen in Diagrammform, Weitergabe der Daten an Access - alles kein Problem. Auch der Live-Zugriff per ODBC-Zugriff ist möglich.

Mails und Termine an Outlook senden

Emails versendet die Software auf Wunsch über Outlook. Ebenso können im Outlook-Kalender Termine und Wiedervorlagen eingetragen werden (ics-Export). Dank Outlook.com sind diese Daten dann auch in der Cloud synchronisiert.

Seriendrucke mit Word erledigen

Die per Excel Import&Export exportierten Daten können in Word als Serienbrief-Steuerdateien benutzt werden. Wir bieten für verschiedenste Etiketten, Listen, Umschläge, Briefe und Mails fertige Vorlagen an, die frei zu gestalten sind. Auch per ODBC ist Seriendruck möglich.

Mails und Termine unter MacOS

Am Mac werden Emails auf Wunsch über OS X Mail versandt. Termine und Wiedervorlagen können im System-Kalender eingetragen werden (ics-Export). Dank iCloud sind diese Daten dann auch im Internet und mit allen iOS Geräten wie dem iPhone synchronisiert.

Adreßdaten tauschen unter MacOS

INtex Hausverwaltung gibt bei Bedarf erfasste Adressen im vCard Format weiter. Dieses wird vom Mac Kontakte-Programm (Adressbuch) als auch von Outlook unterstützt. Somit können die Adreßdaten in die Cloud oder auf Smartphones synchronisiert werden.

Daten auswerten

Die INtex PLUS Lösungen erlauben dank ODBC-Unterstützung die Datennutzung und -auswertung auch lokal etwa in Word (Serienbriefe, Listen, Etiketten) oder Excel (Berechnungen, Diagramme, Statistik) sowie allen anderen ODBC-fähigen Programmen (Access, Publisher, FileMaker uvm.). Der ODBC Zugang setzt mindestens zwei Benutzerkonten voraus.

INtex PLUS Lösungen unterstützen auch die anwendungsübergreifende Automatisierung und den Austausch von Daten. Mit Diensten wie Zapier, FlowXO, Apiant, Automate.io und Integromat übergeben Sie Daten z.B. nach Outlook.com oder zu den Google Services von Mail bis Spreadsheets bzw. holen aus anderen Diensten Daten wie z.B. Mails, Formulardaten, Kalendereinträge, Aufgaben, Notizen uvm. Voraussetzung hierfür sind mindestens zwei Benutzerzugänge.

Anleitung zu Import und Export (Excel, Word, CSV, XML, ICS, VCF, PDF, API)

INtex Hausverwaltung PLUS - ein guter Partner für Ihre Mobilgeräte

Unterstützung von iOS, Android und Windows

Apple iOS

Apple iOS Geräte: iphone, iPad und iPod touch.

  • Mobile online Nutzung von INtex Hausverwaltung PLUS (WebApp)
  • ics kompatibler Kalenderdatenexport
  • Numbers kompatibler Excel-Datenexport
  • Import fotografierter oder gescannter Belege über iCloud, Dropbox etc.

Google Android

Android-Geräte: Tablets und Smartphones.

  • Mobile online Nutzung von INtex Hausverwaltung PLUS (WebApp)
  • ics kompatibler Kalenderdatenexport für Google Calendar
  • Datenexport im Excel Format für Google Docs
  • Import fotografierter oder gescannter Belege über Google Drive und Dropbox

Microsoft Windows

Windows 10 Geräte: Tablets, 2in1, Smartphones.

  • Mobile online Nutzung von INtex Hausverwaltung PLUS (WebApp)
  • Kalenderdatenexport nach Outlook
  • Datenexport nach Excel und Excel mobile
  • Datenexport nach Access
  • Import fotografierter oder gescannter Belege über OneDrive. Unterstützung von Office Lens PDFs.

Integrierte Sicherheit

INtex Hausverwaltung bietet Ihnen umfassende Sicherheit ab Werk:

Ihre Daten sind nur mit Login aus Benutzername und sicherem Paßwort nutzbar.
Einstellbare Benutzerrechte (Admin, Benutzer und Prüfer sind bereits vordefiniert).

Mehr Miteinander

Binden Sie Mieter, Eigentümer, Interessenten und andere Partner mit ein. Erlauben Sie etwa die Anmeldung von Neukunden und Interessenten oder die Kontaktaufnahme z.B. zur Übermittlung von Zählerständen oder zur Meldung von Schäden und Defekten direkt in Ihrem System. Spezielle Online-Formulare und Zugriffsrechte (Gastzugang) machen es möglich. Sparen Sie sich die unnötige Arbeit für manuelle Erfassung, Datenübernahme und Konvertierung aus anderen Systemen wie Web-Formularen oder Mails.
In der INtex Hausverwaltung können Sie im Dokumente-Bereich auch einzelne Dateien nur bestimmten Personen zugänglich machen. So wäre es etwa möglich, die Belege für eine Betriebskostenabrechnung nur den davon betroffenen Mietern mit einer Freigabe "Haus A" zugänglich zu machen. Somit sparen Sie sich Aufwand und Kosten für Systeme wie casavi oder etg24. Hierfür wird pro Hausgemeinschaft ein kostenpflichtiger Benutzerzugang benötigt.
Schließlich lassen sich auch Mitteilungen z.B. zu den Betriebsferien der HV an alle Eigentümer und Mieter sowie alle Verkaufs- und Vermietungsangebote veröffentlichen, wenn dies gewünscht ist..

Responsive Oberfläche

Die Software paßt ihr Erscheinungsbild automatisch an die Größe und Ausrichtung des verwendeten Geräts an. Daher ist eine Benutzung sowohl auf Smartphones, Tablets, Notebooks und großen Bildschirmen ohne Einschränkung der Funktionalität möglich. 

Anpassung an Ihre Corporate Identity

Die Programmoberfläche von INtex Hausverwaltung PLUS kann sich komplett Ihrem Geschmack und der Corporate Identity Ihrer Firma anpassen. Mit wenigen CSS-Style-Angaben verändern Sie das Programm komplett nach Ihren Vorgaben. Das Mieter-/Eigentümerportal der Software kann somit integraler Bestandteil Ihrer Website werden.
Auch für Ausdrucke sind etwa zentral alle Fonts auf Ihre bevorzugte Firmenschrift zu ändern.

Demo von
INtex Hausverwaltung PLUS

Überzeugen Sie sich online, ohne Registrierung, kostenlos und völlig unverbindlich
Login mit 
Benutzer: demo
Paßwort: demo

Schnellanleitung (PDF) ...

Vorteile der Online-Demo

  • Registrierungsfrei
  • Sofort zugänglich
  • Immer und überall verfügbar
  • Keine Installation: Kein Aufwand, keine Gefahren, keine Deinstallation notwendig
  • Demo ist voll funktionsfähig und entspricht der Vollversion (mit den unten genannten Einschränkungen)
  • Keine zeitliche Einschränkung

Einschränkungen der Online-Demo gegenüber der Vollversion

  • Daten aller Interessenten in einer Datenbank und für alle sichtbar (das ist in der Vollversion natürlich nicht der Fall)
  • Passwort-Änderung nicht möglich
  • Löschen-Befehle zum Entfernen von Datensätzen vielfach nicht verfügbar
  • Importieren-Befehle in vielen Modulen nicht zugänglich
  • Administrationsbereich und Benutzerverwaltung nicht zugänglich 
  • Programm-Grundeinstellungen sind nicht zu ändern

Sollte Ihnen die hier angebotene Public Demo als nicht ausreichend erscheinen, bieten wir Ihnen an, die Miet-Lizenz für einen Zeitraum von maximal einem Jahr mit einem Nutzerzugang als Test zu buchen. Die hierbei entstehenden Kosten werden Ihnen bei Erwerb einer Kauf-Lizenz in vollem Umfang angerechnet. Der Wechsel vom Testzugang kann jederzeit erfolgen. 

Die Alternativen

Flexible und preisgünstige Nutzungsmöglichkeiten
EMPFEHLUNG!

Mietversion (Cloud)

Software as a Service
192.-/pro Nutzer
Jährliche Nutzungsgebühr incl. Mwst.: 15.- Euro pro Monat.
  • Professionelle Hausverwaltungs-Software
  • Bereitstellung über ein Rechenzentrum in Deutschland
  • Sie müssen sich nur einloggen - keine Installation notwendig
  • Ihre Daten liegen sicher in unserem Rechenzentrum.
  • Backup auf Ihre Festplatte jederzeit möglich.
  • Nutzung online über das Internet
  • Updates während der Nutzungsdauer inclusive
  • Ab einem Benutzer, Upgrades auf mehr Nutzer verfügbar
  • Fair use policy (siehe Anmerkung unten) für Datenmenge und Datentransfer

Kaufversion (Server)

Eigene Installation (inhouse/on premises)
576.-/pro Nutzer
Zeitlich unbegrenzte Nutzung incl. Mwst.
    Professionelle Hausverwaltungs-Software
  • Installation auf einem Server Ihrer Wahl
  • Optionale Hilfe bei der Installation (kostenpflichtig)
  • Die Daten liegen auf Ihren Rechnern.
  • Backup mit allen System-Tools möglich.
  • Nutzung im lokalen Netzwerk oder Internet
  • Günstige Update-Konditionen bei Interesse verfügbar
  • Ab drei Benutzer, Upgrades auf mehr Nutzer verfügbar
  • Keinerlei Einschränkungen im Mengengerüst

Preisliste

BenutzerMietversionKaufversion
1 Benutzer192.- Euro-
2 Benutzer384.- Euro-
3 Benutzer576.- Euro1728.- Euro
4 Benutzer768.- Euro2304.- Euro
5 Benutzer960.- Euro2880.- Euro
6 Benutzer1152.- Euro3456.- Euro
7 Benutzer1344.- Euro4032.- Euro
8 Benutzer1536.- Euro4608.- Euro
9 Benutzer1728.- Euro5184.- Euro
10 Benutzer1920.- Euro5760.- Euro

Alle Preise incl. 19% Mwst. Miet-Preise gelten für Miete 1 Jahr, Kauf-Preise sind Kaufpreise zur zeitlich unbegrenzten Nutzung. Preise für mehr als 10 Benutzer auf Anfrage. Benutzer ist ein eindeutig identifizierbarer Zugang zur Datenbank mit Benutzername, Paßwort und Zugriffsrechten. Bei der Berechnung der benötigten Benutzer-Zugänge sollten Sie bedenken, dass zumindest drei Zugangsarten dringend empfehlenswert sind: Admin für den technischen Betreiber der Datenbank, Benutzer für alle Anwender/Angestellten und ein Nur-Lese-Zugang für den Prüfer des Finanzamts gemäß den GOBD, sofern die Buchhaltung der Hausverwaltung in Steuererklärungen einfließen. (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff). Diesen Zugang könnte auch Ihr Steuerberater nutzen, um direkt auf steuerrelevante Daten zuzugreifen. Der Gastzugriff ist in den Preisen enthalten.

Das INtex Kundenportal ist eine exclusive Zusatzleistung für Lizenznehmer der INtex Hausverwaltung PLUS. Hier haben unsere Kunden Zugriff auf kostenlose iWork Templates und MS Office Vorlagen sowie Gesetzestexte und Urteile als PDF-Dateien oder Verlinkungen. Der kostenlose Zugriff erstreckt sich auf die Dauer eines Jahres.. 

Die Miet-Variante ist interessant, wenn Sie

  • INtex Hausverwaltung PLUS alleine oder in einem kleinen Team nutzen möchten. Auch als Test vor einem großen Rollout ist die Standard-Lizenz geeignet
  • keinen eigenen Server haben und auch keinen anschaffen und betreiben möchten
  • Ihre Internet-Anbindung eine mobile Nutzung außer Haus unmöglich macht
  • Sie immer mit der aktuellsten Version von INtex Hausverwaltung PLUS arbeiten wollen
  • Sie keine extensiven Datenmengen und/oder überdurchschnittliche Nutzungsabsichten haben (Fair Use*)
  • die Investition möglichst zeitnah abschreiben und die Einstiegskosten gering halten möchten

Die Kauf-Variante ist interessant, wenn Sie

  • größere Teams mit einer Lösung versorgen möchten
  • bereits einen eigenen Server haben oder einen anschaffen wollen bzw. den Hoster selbst wählen möchten und über entsprechende Kenntnisse verfügen
  • über eine schnelle Internet-Verbindung verfügen oder eine mobile Nutzung nicht so wichtig ist
  • alles bis ins letzte Detail selbst im Griff haben wollen, Sie auch selbst Veränderungen an der Lösung vornehmen wollen
  • völlig frei in der Nutzung sein müssen, was Datenmenge und Datentransfer angeht, Ihre geplante Benutzerzahl sehr groß ist
  • jetzt die Gesamtinvestition eingeplant haben, der Kauf Ihr Budget daher nicht belastet

Dienstleistungen und Upgrades

INtex Hausverwaltung PLUS läßt sich bei Bedarf erweitern und anpassen. Folgende kostenpflichtige Optionen bieten wir Ihnen an:

  • Anwendungsschulung per Skype
  • Installationshilfe per Skype
  • Optische Anpassung an die Corporate Identity
  • Definition zusätzlicher Datenbankfelder
  • Anlage weiterer Reports oder Charts
  • Import von Daten
  • Integration eines Report- und Chart-Builders
  • Erwerb der Projektdatei zur Programmierung (FLEX-Option)

Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne.